V1 gewinnt Aufstiegsrunde

dsc_0933-arbeitskopie-2

Victoria 1 mit Stephan Handschin, Stefan Degen und Toni Morciano gewinnt die Aufstiegsrunde und spielt in der Saison 14/15 in der „neuen“ 4. Liga. Stephan Handschin und Toni Morciano konnten sich auch in der Einzelrangliste stark verbessern und sind nun neu D3 und D4 klassiert. Stephan Degen: “ Es lief eigentlich sehr gut, aber wir mussten bis zuletzt kämpfen. Die Konkurrenz war sehr ausgeglichen. Wir müssen nun entscheiden, ob wir auch tatsächlich die neue Herausforderung annehmen wollen. Wir sind sehr stolz über das Erreichte aber müssen den Tatsachen ins Auge sehen. Wollen wir wirklich in der 4. Liga bleiben, müssten wir noch einen Zacken zulegen. Wichtig ist, dass wir hochmotiviert sein werden und nicht einfach als Kanonenfutter in die neue Saison starten. Ich denke, das sind wir. Die vergangene Saison hat wieder mal so richtig Spass gemacht.“

Auch Victoria 2 konnte sich durchsetzen und konnte die Platzierungsrunde gewinnen. Trotz Knieverletzung machte Freddy im letzten Spiel den Unterschied. Er kämpfte, spielte sein bestes Spiel der Saison und gewann gegen einen technisch hervorragenden D3 Spieler. Auch im Doppel gab er alles und trieb zusammen mit Philipp die klar besser klassierten Gegner zur Verzweiflung. Die Kombo gewann verdient.

Gratulation an beide Mannschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.